Stimmen &

Feedback

 

Sabine

 

seit mehr als 10 Jahren gehe ich nun schon zu Viola, immer wieder beeindruckt von ihrer inneren Kraft, ihrem enormen Wissen , ihrer Intuition und ihren " Zauberhänden". Im August habe ich mir den Arm ziemlich schlimm gebrochen und war am Boden von der Op, dem Gips und den düsteren Prognosen der Schulmedizin. Schon nach der ersten RolfingBehandlung ging es mir besser, ich fühlte wie mein Körper in den Selbstheilungsprozeß kam. Jetzt habe ich 3 Behandlungen hinter mir und es wird jedesmal besser. Der Physiotherapeut ist auch ganz erstaunt und führt das auf seine Behandlung zurück :) Rolfing kennt er nicht :) Ich freue mich auf die nächste Rolfing Behandlung bei Viola. Sie ist wirklich "the best Rolfer in Town"

Violeta

Als ich vor ein paar Jahren mit meinen ständigen Kreuzschmerzen zu Viola ging, hatte ich sofort das Gefühl, die lange Suche hat ein Ende. Schon nach ein paar Behandlungen waren die Schmerzen vieeeeel besser geworden und Mittlerweile auch kein Thema mehr. Auch als ich mit extremen Schwindel wegen der Halswirbelsäule zu kämpfen hatte war Viola natürlich meine erste Anlaufstelle. Mittlerweile geht meine ganze Familie (Mann und meine beiden Kinder) auch zu Viola. Meine Kinder lieben sie, sie hat Zauberhände sagen sie und ich bin mir sicher, sie haben recht;-). Danke liebe Viola für deine heilenden Hände und für dein immer offenes Ohr.

Pedram

Ich komme aus einer materialistischen Schule des Denkens, die ich weiterhin als unabdingbar für das Verstehen der Gesellschaft halte, und mein Vater ist Arzt. Aber nach den Erfahrungen mit Orthopäden bei einem monatelangen Leiden an Entzündungen in meinem Fuß habe ich mein Vertrauen in das System der klassischen Medizin verloren.

Ich bin Tangotänzer, ein Milonguero, und für meine Spezie ist nicht tanzen zu können eine existenzielle Herausforderung. Die kurzen Momente bei den Orthopäden waren extrem enttäuschend, die Abfertigung und oberflächliche Symptombehandlungen. 

Bei Viola brauchte ich nicht viele Worte. Ich las auch keinen Satz über Rolfing und verließ mich auf die Erfahrungen und Empfehlungen meiner engen Tangofreunde. Nach der ersten Behandlung, gingen die Schmerzen am Fuß etwas zurück. Als ich die ersten Schritte lief fühlte ich mich aber direkt um einige Zentimeter länger gezogen. Mein Sitzen änderte sich und der Rücken begann in eine neue Form zu gehen.

Die Heilungswirkung für meinem Fuß war nach der zweiten Behandlung so stark, dass ich Freunden viel davon erzählt habe. Es hatte was von Zauberei.

Als Tänzer mit 42 Jahren wendet sich meine Haltung zu meinem Körper. Der funktionale Behälter rebelliert, und fordert ein Verhältnis. Viola´s Behandlung waren ein Schnellstart, vielleicht ein Wurmloch.

Gerd

Liebe Frau Dotzauer,

 

nun sind schon wieder 4 Tage nach der 2.Behandlung verstrichen und ich möchte diesmal berichten wie es mir geht.

Tja, was soll ich sagen, einfach gut.

Nach der 1.Behandlung hatte ich dieses Gefühl " Die neue Leichtigkeit des Seins" und ich fühlte mich wie von einem Korsett befreit.

Herrlich...

Nach dem 2.Mal am Mittwochabend und am Morgen danach bemerkte ich jetzt keine großen Veränderungen, aber auch keine Verschlechterungen.

O.k., gut dachte ich und dann im Laufe des Vormittags, wenn vom Schreibtisch aufstand hatte ich bisher Beschwerden im Oberschenkel und musste noch dolle humpeln. Nun bemerkte ich, das alles viel besser ging, fast nichts tat mehr weh und es wurde immer besser, toll... Treppensteigen geht auch immer besser, ohne Geländer, freihändig und ohne Beschwerden.

Und bis jetzt hat sich auch nichts wieder in die andere Richtung geändert.

Ich finde es erstaunlich, wie mir dar Vorgang "Gehen " bewusst wird und wie sich durch die Behandlung alles wieder zum Guten wendet und auch wie schnell.

Ute

Liebe Viola,

 

ich war gestern das zweite Mal bei Dir und fühle mich heute so mittig, geerdet und leicht wie seit langem nicht. Hatte wieder eine perfekte Laufrunde und fühl mich innerlich aufgerichtet, ein schönes Gefühl :-)

 

Vielen Dank für gestern, ich freu mich aufs nächste Mal und muss dauernd an Deine Kristalle denken!

Andrea

Ich kam vor drei Monaten mit Schmerzen im Rücken und Bein zur ersten Behandlung.

Bei Frau Dotzauer fühlte ich mich sofort sehr gut aufgehoben und in den richtigen Händen.

Mein Körper kam im Laufe der Wochen fühlbar wieder mehr und mehr ins Lot, die Beschwerden verschwanden. Gleichzeitig spürte ich deutlich eine Veränderung in Form einer inneren Aufrichtung und Stärkung. Ich bin ausgeglichen, voller Energie und fühle mich erleichtert in wahrsten Sinne des Wortes – einfach wohl. Eine sehr schöne Erfahrung mit großer Wirkung. Vielen lieben Dank!

Alex

Erstaunlich - das ist wohl das erste Wort das mir zur Rolfing-Behandlung einfällt.

Nachdem mir weder drei Operationen, noch unendlich viele Physiotherapie-Stunden die Beweglichkeit und volle Funktionalität meines Sprunggelenkes wieder geben konnten, hat das Rolfing es anscheinend geschafft.

Ich konnte aufgrund einer Osteochondrosis dissecans nur noch normal gehen - alles andere verursachte spätestens am nächsten Tag Schmerzen.

Schon nach der ersten Behandlung fühlte sich mein ganzer Gang besser und runder an. Auch jetzt nach der dritten Sitzung bin ich überzeugt, dass ich nun wirklich langsam wieder mit dem Sport beginnen kann.

 

Rolfing ist über den Punkt hinaus gekommen, an dem Operationen und manuelle Therapien nicht weiter kamen. Vielen Dank!

Wolfgang

Ich war nun 5 mal in Behandlung und fühle mich wie ein "neuer Mensch"! Mein Körpergefühl hat sich sehr gut entwickelt und die "Fehler" welche ich mir über Jahre "antrainiert" hatte sind weg!

Ich bin froh den Schritt getan zu haben und mich rolfen zu lassen.

Ich habe mich bei der Behandlung durch Frau Dotzauer sehr wohl gefühlt und empfehle jedem dort sich auch rolfen zu lassen. Ich fühle mich in meiner Haut wieder wohl!

Es ist alles sauber und angenehm, kann nur gutes berichten.

Ellen

Liebe Viola, ich möchte mich nochmals herzlich bei dir bedanken! Ich bin wirklich sehr froh, dass ich aufgrund einer Empfehlung bei dir \"gelandet\" bin. Im Laufe mehrerer Behandlungen sind nicht nur meine Schmerzen im oberen Rückenbereich verschwunden,sondern mein gesamtes Körpergefühl hat sich komplett verändert. Durchs Rolfing hat mein Körper begonnen die Haltung von ganz alleine zu korrigieren, das ist wirklich spannend zu beobachten. Ich kann spüren wie sich mein Gewicht nun viel mehr auf die Fersen verlagert und ich dadurch einen viel stabileren Stand und eine aufrechtere Haltung habe. Sogar der Hallux hat sich in Folge zum Positiven verändert! Die Weitung meines Brustkorbes hat sich gesteigert und somit auch die Elastizität des Zwerchfells - ich kann nun um einiges tiefer und entspannter Atmen!!! Ich möchte dir auch für deine Vorschläge und Anregungen danken, die ich in meinen Alltag integrieren konnte und somit auch da positive Veränderungen erfahren konnte. Ich finde es ist sehr schade, das Rolfing nicht so vielen Menschen bekannt ist. Ich habe noch nichts erlebt, das so einen starken Einfluss auf Körper und Geist hat und das Dank dir auf eine so sanfte und liebevolle Weise.Danke! Alles Liebe Ellen

Familie A.

Unsere Osteopathin empfahl uns Rolfing für unsere 8-jährige Tochter. Reaktion: ÄÄhhh, was ist Rolfing?!? Nach Studium der unterschiedlichen Internetseiten und Selektion der Anbieter... waren wir nicht schlauer als zuvor ;-)) ...aber wir hatten Glück und fielen in deine \"magischen\" Hände. Resultat nach 2 Behandlungen bei unserer Tochter war, dass keine logopädische Behandlung mehr notwendig (kam von der Logopädin selbst!) war, da sie nun eine ganz freie und regelmäßige Atmung hatte. Weiters war auch eine extrem positive Veränderung in Körperhaltung, Bewegung und Persönlichkeit (Fröhlichkeit) bemerkbar. Folge: Wir rolfen jetzt alle, wissen jetzt sogar um was es geht und es tut uns allen verdammt gut!

Stephan

Rolfing war mir schon recht lange ein Begriff. Aber bisher hatte ich irgendwie keinen dringenden Anlass gefunden, Rolfing auch in der Praxis einmal zu erfahren. Nun, das hat sich geändert: Nach einer recht heftigen Operation und anstehender beruflicher Veränderung war jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um Rolfing kennenzulernen. Meine Suche nach einer guten Rolfing-Praxis führte mich direkt zu Viola.

 

Viola ist sehr liebenswert und einfühlsam und kann auf Ihre wundervolle Art genau den richtigen Rahmen für eine erfolgreiche Rolfing-Behandlung schaffen. Und Rolfing wirkt! Körper und Geist kommen auf wundersame Weise wieder ins Gleichgewicht. Bereits in den ersten Behandlungen konnte ich nicht nur die positiven physischen Auswirkungen in Form einer wesentlichen Verbesserung meiner körperlichen Beweglichkeit spüren, sondern auch eine Berührung und Verbindung auf der psychischen und emotionalen Ebene. Rolfing ist in diesem Sinne tatsächlich eine ganzheitliche Behandlungsmethode. Diese Erfahrung möchte ich nicht missen.

 

Wer sich also mit dem Gedanken trägt, Rolfing einmal auszuprobieren, ist bei Viola wirklich in besten Händen!

Katrin

Die Stunden bei Viola sind eine echte Oase für Körper und Seele! Ich finde es faszinierend, was sie mit wenigen Impulsen in meinem Körper in Gang setzt. Eine ganz neue Körperhaltung (und da dachte ich, ich hätte einen aufrechten Gang gehabt), eine besseres Körpergefühl (auch für die eigenen Grenzen), eine Entspannung in allen Organen und damit monatelanges Magenweh ade, eine Stabilisierung auf emotionaler Ebene – ich bin schlichtweg begeistert! Für mich ist Viola eine perfekte Begleitung auf dem Weg aus dem Burnout ins Heilsein. Abgesehen davon habe ich seit meiner Jugend immer wieder Probleme im Kreuzbein-Darmbein-Gelenk, das leider verkürzt ist und daher, wenn es einmal zu schmerzen beginnt, immer schmerzt: ob beim Gehen, Sitzen, Stehen oder Liegen. Viola hat es in nur einer Sitzung geschafft, die Schmerzen zu beseitigen, mit denen ich sonst wochenlang zur Physiotherapie gegangen bin. Wenn das nicht fantastisch ist! Ich werde auch meine übrigen Wehwehchen noch zu ihr tragen und bin überzeugt, dass sie alle Problemstellen im wahrsten Sinne ent-spannt. Ganz herzlichen Dank für alles, Viola!

Yvonne

Eigentlich kam ich durch Zufall über eine Bekannte zum Rolfing. Zuvor hatte ich noch nie davon gehört, daher machte ich mich im Internet schlau und kontaktierte auf Empfehlung Viola Dotzauer. Vor allem nach der ersten Sitzung war ich verblüfft. Ich hatte schon viele Dinge zuvor ausprobiert, um meine Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich und auch die Kopfschmerzen weg zu bekommen, allerdings habe ich noch nie zuvor so etwas intensives erlebt.

Direkt nach dieser ersten Sitzung und auch die Tage danach war ich entspannt wie noch nie, daher freute ich mich schon sehr auf die nächste Sitzung. Es gab immer wieder neue, aber auch gewohnte Erfahrungen, wie sich der Körper anfühlt und nach und nach zum Positiven verändert.

Ich kann wirklich sagen, dass die Rolfing-Sitzungen bei Viola das erste waren, das wirklich geholfen hat.

Einen großen Dank dafür! =)

Sabine

Hallo Viola,

wie du weisst, als ich zu dir kam, kannte ich Rolfing nur aus dem Internet und war etwas kritisch. Stellte jedoch schon nach der 1. Stunde eine Veränderung in meinem Körper fest. Mittlerweile haben viele kleine Veränderungen viel Positives bewirkt und obwohl ich es vorher kaum glauben wollte, befindet sich mein Körper in der Balance. Mein Reitlehrer sagt nicht mehr: werde mal groß, sondern bleib groß. Doch den größten Unterschied stellte ich nun im Wanderurlaub in den Bergen fest. Durch die Aufrichtung bin ich viel trittsicherer geworden, schaffe wieder Schneefelder und kann sicher über Bäche von Stein zu Stein springen. Die Krönung jedoch kam erst nach dem Urlaub als ich die Fotos sah. Mein Körper kippt nicht mehr nach rechts sondern auf allen Bildern stehe ich absolut gerade und ausbalanciert. Das ist einfach irre.Ich möchte Dir dafür nochmals herzlich danken. Ich melde mich gegen Ende des Sommers zur Auffrischung.

Dietrich

Es ist auch nach mehr als 10 Jahren immer wieder erstaunlich, was Viola Dotzauer aus meinem Körper \"rausholt\". In der letzten Sitzung zum Beispiel hat sie mich von den Nebenwirkungen einer derben Bronchitis befreit: verkrampfte Körperhaltung und erschwerte Atmung: alles weg!!! Vielen Dank liebe Frau Dotzauer und Grüße von D.

Suzy

Eben redeten wir noch davon und schon fühle ich mich so, wie Mr. President geht ;-). Ist ein echt tolles Gefühl, und dafür könnt\' ich gerade die ganze Welt umarmen, Dich inklusive. Dickes Dankeschön dafür! In 3 Wochen ist der sechste Termin und ich fürchte, bis dahin schon wieder vergessen zu haben, wie es ist bzw. war, wie es sich anfühlte, als ich Deinen Raum verließ, den Weg nach Hause schlenderte, mich durchlässiger und auch irgendwie kleiner (weil ent-spannter!) fühlte, zum ersten Mal meine Fußsohlen beim Gehen spürte und meine Schritte (Du hattest Recht!) fast nicht hörte... Jetzt weiß ich, wie es sich anfühlen sollte, wenn meine Tai Chi-LehrerInnen von so was wie \"in die Fußsohlen spüren\" oder \"die Fußsohlen entspannen\" sprechen. Toll, einfach unbeschreiblich.

Wie kam ich eigentlich zum Rolfing und damit zu Dir, Viola? Ich nenne es \"glückliche Fügung\", denn im Internet suchte ich nach etwas ganz Anderem und stolperte quasi über Deine Seite. Ich las mit großem Interesse, was Rolfing ist und beschloss, dass das genau das sein kann, was mir mit meinem ständig angespannten Körper und \"Bürorundrücken\" nach Spiraldynamik und Osteopathie helfen kann, im wahrsten Sinne des Wortes loszulassen und vor allem entspannt und aufrecht mein Tai Chi-Dasein fortzuführen. Ich allein habe es bislang nicht geschafft, doch mit Deiner Hilfe, liebe Viola, geht es in großen Schritten voran. Erst jetzt am vergangenen Wochenende habe ich zu Hause wieder mit meinen dünnsohligen, sehr flexiblen Schuhen geübt und wackelte kein bisschen. Ich war regelrecht geerdet, zentriert und total entspannt.

Ich freue mich schon auf die nächsten Entdeckungen in und an mir, die Du mit Deinen Händen auslösen wirst...

\"Noch unsere kleinste Handlung beeinflusst das gesamte Universum\" sagte einmal ein wirklich weiser Tibeter namens Tenzin Gyatso... In diesem Sinne: Alles Gute für Dich!

Micha

Für mich ist es schon fast ein Wunder, was Viola aus meinen Körper gemacht hat! Ich fühle mich wie ein neuer Mensch!

Vielen Dank liebe Viola!

 

Ich bin 33 Jahre alt und habe schon seit meiner Schulzeit eine sehr schlechte Haltung. (Rundrücken, Hohlkreuz) Ich war schon bei einigen Ärzten und Alle sagten mir immer, ich müsse mich damit abfinden, das wird nicht mehr besser. Ich könne höchstens verhindern, dass es schlechter wird. Das wollte ich aber nie akzeptieren! Hab in den letzten 10 Jahren sehr viel Zeit im Fitnessstudio verbracht, was sich aber eher als kontraproduktiv herausstellte um meine Haltungsschäden zu beheben. Nicht das Training an sich als vielleicht mehr die Art wie ich es tat! Zu Letzt war ich fast ständig verspannt, hatte oft Kopfschmerzen und immer wieder einen steifen Hals. Durch Zufall (Über eine Arbeitskollegin meiner Frau) bin ich dann auf Rolfing aufmerksam geworden. Nachdem ich dann die Homepage gesehen und mich ein wenig im Internet informiert habe, war ich sehr interessiert und hab mir sofort einen Termin geben lassen. Schon nach dem ersten Beratungsgespräch mit Viola hatte ich ein extrem gutes Gefühl! Nach der ersten Behandlung schon habe ich meinen Körper neu kennengelernt! Hatte sofort das Gefühl, als wäre mein Schwerpunk besser ausbalanciert (tiefer) und als würde mir eine große Last vom Rücken fallen. Die Behandlungen empfinde ich (obwohl manchmal auch ein wenig schmerzhaft) als sehr angenehm. Ich entspanne mich dabei immer sehr und hab dann immer die Möglichkeit sehr tief in meinen Körper reinzufühlen. Hab bei der Rolfingbehandlung oft sehr spannende und zum Teil auch witzige Erfahrungen mit meinen Körper gemacht! Noch nie zuvor habe ich meinen Körper so bewusst und intensiv bis in die letzte Faser wargenommen und neu kennengelernt. Nach jeder Behandlung war ich dann ein Stück gerader und besser ausbalanciert, was zur Folge hatte, dass ich danach immer wieder wackelig auf den Beinen war und ein bisschen das gehen neu lernen musste (etwas übertrieben gesprochen). Das war auch eine sehr interessante Erfahrung! Nun ein halbes Jahr später habe ich 9 Behandlungen hinter mir und ich bin ein völlig neuer Mensch. Hab ein ganz neues Körpergefühl, bin viel aufrechter, habe nur sehr selten Kopfschmerzen und bin erstaunt wie weit man seinen Kopf drehen kann! ;-) Ich bin fast ein wenig traurig, dass mir nur noch eine Behandlung bevorsteht!

Sandra

Zarte Hände berühren meinen Körper, spüren meine Verspannungen auf, finden Schmerzpunkte die sich auflösen! Mal ist die Berührung sanft oder ich spüre auch mal einen stärkeren Druck.

Eine Reise durch meinen Körper beginnt mit dem Rolfing. Ich spüre mich neu, bewege mich anderes, werde von mal zu mal aufrechter, gelassener (auch in meinen Denken, Tun und Sein) Die Schmerzen, wegen derer ich zum Rolfing gekommen bin, sind fast weg!

Danke an dich, Viola

Purzel

Ich kenne Frau Dotzauer schon seit ein paar Jahren. Wegen meines "runden" Rückens bin ich zum Rolfing gekommen. Dazu kam Schmerz beim Laufen und nach dem Laufen (ich bin Sportler). Was soll ich sagen, ich habe mich aufgerichtet, dauerhaft und bin in der Regel schmerzfrei. Wenn ich es mit dem Training etwas übertreibe - zwickt es manchmal im Rücken oder in der Achillessehne. Dann hole ich mir eine Auffrischung bei Viola, meist zaubert sie den Stress mit einer Behandlung wieder weg! Merci!!

Michael

Seit 10 Monaten bin ich bei Viola Dotzauer in Behandlung. Sie hat in gut 10 Sitzungen erreicht, was in vielen Jahren zuvor noch keiner Therapie gelungen ist: Meine über Jahrzehnte gewachsenen ganzkörperlichen Spannungen so weit zu reduzieren, dass ich weitgehend beschwerdefrei wurde. Vor zwei Wochen ist mein körperliches Gleichgewicht durch einen operativen Eingriff am Kiefer wieder massiv gestört worden, sodass ich mich kaum noch bewegen und gar nicht mehr aufrichten konnte. Durch eine einzige Behandlung hat Frau Dotzauer mich wieder "gerade gerückt", und nach wenigen Tagen war ich schmerzfrei wie zuvor. Es gibt nach meiner Erfahrung keine medizinische Sparte, die sich für die Muskulatur zuständig fühlt und entsprechende Therapieangebote machen kann. Mein jüngstes Beschwerdebild wäre vom Orthopäden als "Hexenschuss" diagnostiziert und mit einer Spritze oder mit einem Medikament "kuriert" worden. Ich bin einfach begeistert, dass es auch ohne Chemie geht, und ich bin froh über einen therapeutischen Blick und Zugriff auf die funktionalen Zusammenhänge des ganzen Körpers.

Und schließlich genieße ich es, wie Frau Dotzauer mit unwiderstehlichem Charme auf meine jeweilige persönliche Befindlichkeit einzugehen versteht und mich schon auf manches, was ich im Alltag verändern konnte, aufmerksam gemacht hat.

Wie schön, dass es vermutlich auch weiterhin einer gelegentlichen Auffrischung bedarf! Vielen lieben Dank.

ein Marathonläufer

Dank Rolfing sind meine Schmerzen im ISG beim Laufen verschwunden. Ich dachte schon ich muss diese Saison ausfallen lassen. Nach nur 2 Behandlungen war ich schmerzfrei, werde aber noch ein paar Behandlungen machen damit sich mein Laufstil und meine Statik dauerhaft verbessert. Gute Tipps zum Dehnen gibt es auch!

Michael Peter

Hallo Leute,

 

in der Hoffnung, dass einige Leute auf der Suche nach einer passenden Körperarbeit auch in diesem Blog vorbei schauen, möchte ich kurz was über meinen Erfahrungen schreiben. Ich bin auf ein paar Umwegen bei Frau Dotzauer gelandet. Hatte mich im Angebotsdschungel etwas verirrt. Ich habe Rolfing ähnliches ausprobiert und bin auch vorher bei einem Mann gelandet der Körperarbeit nach I.Rolf anbietet. Im Ergebnis habe ich mich dort eher "out of balance" gefühlt. Die Behandlung kostete zwar weniger, war aber doch nicht das was ich erwartet hatte. Okay, dachte ich, es muss ja (nach Empfehlung einer Bekannten) auch noch was wirksames geben. Ich wünschte mir wieder schmerzfrei joggen gehen zu können. Also noch ein Versuch!

 

Nun nach nur drei Rolfing - Behandlungen bin ich wieder körperlich fit und kann wieder joggen. Mein Laufstil ist ökonomischer und eleganter. Mein allgemeines Wohlbefinden ist so gut wie noch nie.

 

Also nicht bei den Kosten sparen, sondern nach der Kompetenz schauen!

Leo

Liebe Frau Dotzauer und alle Leser,

 

nun ist mehr als ein Jahr vergangen seit ich meine letzte Behandlung bei Ihnen hatte. Bevor ich zu Ihnen kam, hatte ich nach einer OP immer noch Schmerzen, die mich in allen Lebensbereichen einschränkten. Kein Sport mehr treiben zu können war "fast das schlimmste". Ja nun gehe ich wieder klettern, radeln und auch laufen. Und wissen Sie was- alles ohne Einschränkungen. Es war ein langsamer Prozess und ich musste Acht geben, dass ich mich und meinen Körper nicht überfordere. So bin ich allmählich in eine neue Struktur hineingewachsen, die mir mehr Bewegungsfreiheit und Flexibilität gibt. Ich bin auch leistungsfähiger und gelassener als ja zuvor.

Mein Fazit: Rolfing verändert äusserlich sichtbar und innerlich spürbar!

Vielen Dank und auf bald- liebe Frau Dotzauer

Sigi

Liebe Frau Dotzauer,

 

auf Empfehlung eines guten Freundes bin ich vor ein paar Tagen dass erste Mal mit meinem kleinen Sohn zu Ihnen gekommen. Ich danke Ihnen für die liebevolle, einfühlsame kurze Behandlung und kann Ihnen mitteilen dass die leichte "Schieflage" nach ca. 2 Tagen völlig weg ist. Wir sehen uns in 6 Wochen, ich freue mich schon sehr.

Sabina

Ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, jemals wieder richtig laufen zu können.

Nach mehreren Knochenbrüchen, endlosen Laufen an Gehhilfen und nicht enden wollenden Physiotherapiebehandlungen war ich körperlich und auch seelisch sehr geschwächt.

Der Unfallchirug wusste nicht mehr weiter und verordnete immer mehr Physiotherapiebehandlungen, die die Schmerzen nur verschlimmerten.

Zum Glück führte mich der "Zufall" zu Viola, die mir mit ihrer positiven Art sofort Hoffnung gab und siehe da, bereits nach der ersten Behandlung ging es mir besser.

Nach der zweiten Behandlung konnte ich bereits ohne Gehhilfen laufen, zwar noch nicht sehr elegant, aber ich konnte laufen.

Ich habe jetzt 6 Behandlungen hinter mir und ich bin wirklich begeistert, nach jeder Behandlung gibt es einen Fortschritt , mein Körpergefühl hat sich völlig verändert und auch psychisch geht es mir viel besser.

Der Unfallchirug konnte es gar nicht glauben, wie gut ich laufen kann und auch die Röntgenaufnahmen machten ihn sprachlos, es ist alles wunderbar verheilt!!!!!!!!

 

Ich danke Viola von Herzen und freue mich schon auf die nächste Behandlung

Birgit

Nach einem lange nicht erkannten Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule, jahrelangen entsetzlichen Schmerzen, einer Rückenoperation und vielen erfolglosen Physiotherapieeinheiten war ich so zermürbt, dass ich mich eigentlich keiner weiteren Behandlung mehr aussetzen wollte. Gott sei Dank habe ich es doch getan, denn nach 12 Rolfingsitzungen bei Frau Dotzauer habe mich mein altes Leben (fast) wieder. Ausserdem bin ich aufrechter, gerader und einfach besser drauf als früher.

 

Ich für mich hatte das Gefühl endlich loslassen zu können, nicht nur in körperlicher sondern auch in seelischer Hinsicht. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken und kann Rolfing nur jedem wärmstens empfehlen.

Heiko

Rolfing ist Hokuspokus - habe ich gedacht. Aber wie so oft im Leben kann man seine Meinung ändern wenn sich die Umstände ändern. Ich habe Rolfing ausprobiert. Gut, nach dem ersten Mal war natürlich noch keine spürbare Besserung zu fühlen. Aber mit ein wenig Selbstmotivation "Schaden kann es auch nicht", habe ich weitergemacht und siehe da, das Wunder hat sich ereignet. Die Rückenschmerzen sind weg. So richtig kann ich es nicht glauben aber es ist so. Und das freut mich ungemein. DANKE.

Gunnar

Liebe Frau Dotzauer,

 

die zehn Sitzungen sind grade vorbei und ich möchte mich bedanken.

Ich habe mir soeben die anderen Einträge durchgelesen - und bin verwundert: Eigentlich alle Klienten berichten von körperlichen Problemen, Schmerzen, Einschränkungen, die sich durch Rolfing spürbar verbessert haben. Fein!

 

Ich bin unter ganz anderen Umständen zu Ihnen gekommen: Ein völliger Umbruch in meinem Leben, ein Wegwerfen von 'drückenden', psychischen Lasten, der dringende Rat einer sehr nahen Freundin, dieses geistige Auf(er)stehen auch körperlich zu unterstützen. "Mach Rolfing, es hilft dir, aufrecht Durch das Leben zu gehen!"

 

So habe ich mich 'in Ihre Hände' begeben, habe die Sitzungen, die Massagen, das Reden-Können genossen. Und habe mich während dieser Zeit erhoben. Auch durch Rolfing, auch durch Sie! Danke für diese Unterstützung!

Christian

Hallo, nun endlich will ich mich auch noch mal auf diesem Wege bei Frau Dotzauer bedanken. Ich wurde ja nun ca. 10-11 Mal "gerolft" und fühle mich auch jetzt noch Wochen danach "aufgerichtet " und viel entspannter. Ich bin wie befreit und "raus aus meinem Korsett" - ich kann wieder ohne Schmerzen in der Hüfte länger gehen und fühle mich irgendwie viel leichter. Mein Nackenbereich tut nach wie vor nur noch ganz selten weh ; ggf. gehen die Verspannungen aber total schnell wieder weg. Zum "Auffrischen" komme ich aber sicher wieder, da die Behandlungen immer wieder gut tun und im Laufe der Dauer der Behandlung irgendwie auch weniger anstrengend wurden. Zur Zeit genießt meine Tochter (7 J.) ihre Rolfing-Termine. Ich hoffe, dass sie präventiv vor Bandscheibenvorfällen, wie ich sie im Nacken hatte, und Rückenschmerzen und und und geschützt sein wird.

Liebe Frau Dotzauer, man kann Sie und Ihre Art des Rolfings nur weiterempfehlen! C.K.

Claudia

Ich hätte mir nie gedacht, dass mein Rücken irgendwann wieder gerade werden würde. Ich litt schon sehr unter Schmerzen und hängenden Schultern. Als ich vom Rolfing hörte, dachte ich, das wäre etwas für mich. Ich bin so glücklich, dass ich damals Viola getroffen habe. Sie hat mir gezeigt, dass man sich wirklich verändern kann. Nicht nur mein Rücken wurde gerader und die Schmerzen besser, auch persönlich habe ich mich sehr weiterentwickelt. Ich fühle mich in meinem Körper einfach wieder wohl und das ist so schön! Liebe Viola, danke für alles! Es geht gar nicht anders, ich muss einfach immer wieder mal zu dir kommen!

Wladislav

eines vorweg: Ich war immer ein sehr skeptischer Mensch und konnte mir einfach nicht vorstellen, wie eine Massage meine Rückenprobleme, mit denen ich mich schon seit ... Jahren plage, von einem auf den nächsten Tag beseitigen würde. Dennoch habe ich mich für einen Versuch entschieden und würde sagen, dass die Rolfing - Methode Wunder wirkt. :-)

 

Ich war heute morgen aufgewacht und mein Rücken fühlte sich fantastisch an, so auch über den ganzen Tag verteilt. Endlich konnte ich längere Zeit auf den sonst so unbequemen Stühlen sitzen ohne mich "zurecht zu biegen" und den Rücken "ausknacksen" zu lassen. Auch die Schmerzen sind weniger geworden, die ich beim torsischen Drehen des Rückens habe. Kurz: Ich fühle mich wie neu geboren.

 

Niemals hätte ich gedacht, dass eine solche Kneterei am Körper mich sooo viel besser fühlen lässt!!

Günther

eines vorweg: Ich war immer ein sehr skeptischer Mensch und konnte mir einfach nicht vorstellen, wie eine Massage meine Rückenprobleme, mit denen ich mich schon seit ... Jahren plage, von einem auf den nächsten Tag beseitigen würde. Dennoch habe ich mich für einen Versuch entschieden und würde sagen, dass die Rolfing - Methode Wunder wirkt. :-)

 

Ich war heute morgen aufgewacht und mein Rücken fühlte sich fantastisch an, so auch über den ganzen Tag verteilt. Endlich konnte ich längere Zeit auf den sonst so unbequemen Stühlen sitzen ohne mich "zurecht zu biegen" und den Rücken "ausknacksen" zu lassen. Auch die Schmerzen sind weniger geworden, die ich beim torsischen Drehen des Rückens habe. Kurz: Ich fühle mich wie neu geboren.

 

Niemals hätte ich gedacht, dass eine solche Kneterei am Körper mich sooo viel besser fühlen lässt!!

Andrea

Rolfing ist neu für mich und während der ersten Behandlung dachte ich, das fühlt sich ein bisserl so an wie neu zurecht ruckeln! :-) Und schon nach dem ersten Mal waren meine Schulterschmerzen und auch Dauerkopfweh wie weg gezaubert.

Petra Maria

Rolfing ist eine bemerkenswerte Methode, die es den Menschen ermöglicht, sich wieder aufzurichten. Vor allem ist es aber Frau Dotzauer selbst, die in unvergleichlich einfühlsamer und fachkundiger Weise, sich den Körpern und deren Befindlichkeiten nähert. Und die Erfolge in meinem unmittelbaren Umfeld geben ihr doppelt und dreifach recht:

Mein Sohn (11) hat von Geburt an ein Wirbelsäulenleiden, das von orthopädischer Seite her nur mehr über eine Operation in den Griff zu bekommen gewesen wäre. Nach drei Behandlungen von Frau Dotzauer fragte mich der neu konsultierte Neuro-Chirurg, was ich denn hätte - es sei alles in bester Ordnung.

Ich selbst habe einen Bandscheibenvorfall und eine -Vorwölbung und bin seit der Behandlung bei Frau Dotzauer vollkommen beschwerdefrei.

Eine Anzahl meiner Kunden, die ich an Frau Dotzauer empfahl, kam allesamt nach den Sitzungen aufrecht und "Haltung bewahrend" wieder in meine Praxis und sie zeigen mir, wie nachhaltig und wirkungsvoll das Rolfing für jeden ist

Ich freue mich, Frau Dotzauer als Therapeutin und als Mensch kennen und schätzen gelernt zu haben und sie zu meinen persönlichen "Medizinfrauen/-männern" zählen zu dürfen und kann nur jedem wärmstens empfehlen, sich ihren Händen anzuvertrauen.

Christine

Später folgten Verspannungen im Nacken- Schulterbereich, Gelenkentzündungen, Bandscheibenvorfall sowie die ganze Palette der Rückenschmerzen usw...te mal für über ein Jahr ins Krankenhaus. Ich hatte eine Hüftdysplasie, Hüftluxation und kein ausgebildetes Pfannendach. Bis zu meinem 18.Lebensjahr musste ich mich ständigen stationären Aufenthalten mit vielen Operationen unterziehen. Ein zusätzlicher Verkehrsunfall verpasste meiner kindlichen Seele und dem Trennungsschmerz zu meinen Eltern den Rest.

Später folgten Verspannungen im Nacken- Schulterbereich, Gelenkentzündungen, HWS-Bandscheibenvorfall sowie die ganze Palette der Rückenschmerzen usw...

Trotz all dieser vielen Diagnosen war und bin ich ein lustiger Zeitgenosse und positiv zum Leben eingestellt.

Ich habe meine kindlich, schmerzhaften Erfahrungen mit einer jahrelangen Shiatsu Behandlung aufarbeiten können. Was mir zum ganzen Glück noch fehlte, hat mir Frau Dotzauer wieder gegeben.

 

Das erste Mal in meinem Leben habe ich mit über 40 Lebensjahren das Laufen gelernt. Nach meiner ersten Behandlung hatte ich Tränen in den Augen, nicht vor Schmerz, sondern von dem neuen Körpergefühl. Ich stand fest auf dem Boden. Mir geht es richtig gut.

 

Immer wenn ich an Frau Dotzauer denke, fällt mir mein erstes Gefühl ein "Ich habe meine Beine wieder".

Olaf

Grund für die Behandlung war mein Haltungsfehler (Rundrücken). Außerdem war mein Becken etwas schief, wogegen ich aber gar keine Abhilfe erhofft hatte. Schon nach 6 Behandlungen war der Becken Schiefstand behoben. Schmerzen, die ich zuvor immer nach einer Stunde Autofahrt hatte, waren verschwunden und sind auch mehrere Monate nach Ende der Behandlung nicht wieder aufgetreten. Nach 10 Behandlungen hat sich auch meine Körperhaltung gebessert. Ich fühle dies nicht nur, sondern der Vergleich der vor und nach der Behandlung gemachten Fotos zeigt es auch. 

Claudia

Ich schreibe im Auftrag meiner 85 jährigen Großmutter. Sie bekam den Tipp für Rolfing von einer Nachbarin. Schmerzen im Kreuz plagten sie beim Gehen. Nach anfänglicher Skepsis und der Frage ob Oma nicht schon zu alt wäre probierte sie Rolfing aus. Das Ergebnis ist dass sie kaum noch Schmerzen hat, viel besser und länger gehen kann und sie ist sogar ein wenig "gewachsen". 

Susanne

Vor 3 Jahren begann meine große Lebenskrise, als mein Partner verstarb. Es folgten Trauer, Depression und Psychotherapie...ich habe viel geschafft, werde reifer und bin stetig am inneren Wachsen.

Nun passte meine äußere "Hängehaltung" mit beginnenden Rückenbeschwerden nicht mehr zu meinem innern Bild. Trotz starker Berührungsängste durch Missbrauchserlebnisse hatte ich den Mut, mich zum Rolfing bei Viola Dotzauer anzumelden und war schnell dankbar, dass ich unter ihre Fittiche geraten war. Durch ihr Einfühlungsvermögen waren bei mir sehr schnell sämtliche Ängste verflogen. Heute bin ich größer, gerader und nun auch auf der körperlichen Ebene viel sicherer. Viola Dotzauer hat mir mehr gegeben, als sie nehmen kann.

Josie

"Nein", sagte der tüchtige Neurochirurg, "an Ihre marode Wirbelsäule gehe ich nicht ran, in eineinhalb Jahren hätten Sie mehr Probleme als heute." Und er riet mir, da ich ihn um einen erlösenden Eingriff an den Wirbeln gebeten hatte, zu einem Stangenkorsett, zu Schmerzmitteln, ggf. auch Opiatpflastern. Großer Dank nun an den Chirurgen, dass er mich hat laufen lassen! Denn: seit einigen Monaten trete ich immer aus Violas Praxis auf die Straße, mit einem Gefühl der Leichtigkeit, einer ganz großen Freude und riesigen Dankbarkeit - ich kann laufen, einfach so. Liebe Viola, das ist faszi(e)nierend! Wie Du das geschafft hast, kann ich nicht sagen, obwohl ich doch immer dabei war. Aber es bleibt Dein Geheimnis, wie Du meine Faszien mit Deinen sagenhaft zarten und kraftvollen Fingern überredet hast. Tausend Dank dafür!

Heike

Liebe Viola,

vor etwa einem Jahr bin ich in deine Praxis geraten - nicht nur mein Körper, sondern auch meine Psyche konnten eine Entspannung gebrauchen. Nach der ersten Sitzung bin ich sozusagen aus der Praxis "geschwebt", so leicht fühlte sich das Laufen an. Später, bei der Behandlung meines Oberkörpers, hatte ich das Gefühl, du befreist mich von einem Panzer. Becken und Schulter-/Nackenbereich sind seit der Behandlung ebenfalls spannungsfrei. Und meine Psyche . . . mir geht es wieder richtig gut! Jetzt habe ich bald einen Nachbehandlungstermin, auf den ich mich schon sehr freue.

Danke für die super Behandlung.

Dietrich

Hallo liebe Frau Dotzauer,

wir kennen uns nun schon etliche Jahre und ich freue mich noch immer auf jede "Sitzung".

Bandscheiben Beschwerden kenne ich nicht mehr. Am Ende jeder Behandlung erlebe ich ein wunderbares Schwebegefühl. Und, obwohl mich keine akuten Beschwerden zu Ihnen führen, brauche ich dieses Schwebegefühl als Ausgleich zu meiner Büroarbeit. Wer Rolfing und Sie noch nicht kennt, ist echt zu bedauern.

Ines

Liebe Frau Dotzauer,

es ist schon eine Weile her (gut ein halbes Jahr) dass ich meine letzte Sitzung hatte. Ich möchte Ihnen hiermit danke sagen für die schöne und immer angenehme, aber für mich stets kurze Zeit bei Ihnen. Da meine Tochter bei Ihnen in Behandlung war (und noch ist) und von einem für ein Kind unbeschreiblichen Gefühl erzählt hat, bin ich neugierig geworden und wollte es einfach mal ausprobieren. Grössere gesundheitliche Gebrechen hatte ich nicht - mal abgesehen von fast wöchentlichen Migräne Anfällen, die bis zu 3 Tagen anhielten und mich immer wieder vollkommen aus dem Verkehr gezogen haben. Nach einem Gespräch mit Ihnen machten Sie mir grosse Hoffnungen dieses Übel in den Griff zu bekommen. Mir hatte bis zu diesem Zeitpunkt jeder Arzt gesagt, Migräne ist eine Volkskrankheit und damit müsse man sich abfinden. Aber abfinden konnte ich mich damit doch nicht, denn wer unter Migräneanfällen leidet, weiss wovon ich rede. Also machten Sie den Versuch mit Rolfing dem Übel zu Leibe zu rücken. Um so überraschter war ich, dass ich bereits nach der zweiten Sitzung eine deutliche Besserung verspürte. Nach der fünften Sitzung war ich beschwerdefrei und das ist bis heute so geblieben. Aber nicht nur die Migräne ist weg sondern ich fühle mich auch rundherum wohler.

Ich bin Ihnen sehr dankbar...nie mehr Migräne...dass ist schon ein tolles Lebensgefühl. Da meine Tochter bei Ihnen noch in Behandlung ist und sich auf jede Sitzung mit Ihnen freut, sehen wir uns bald und ich "rolfingsüchtig" geworden bin, dann auch mit einem Termin für mich!

Petra

Liebe Frau Dotzauer,

es ist schon eine Weile her (gut ein halbes Jahr) dass ich meine letzte Sitzung hatte. Ich möchte Ihnen hiermit danke sagen für die schöne und immer angenehme, aber für mich stets kurze Zeit bei Ihnen. Da meine Tochter bei Ihnen in Behandlung war (und noch ist) und von einem für ein Kind unbeschreiblichen Gefühl erzählt hat, bin ich neugierig geworden und wollte es einfach mal ausprobieren. Grössere gesundheitliche Gebrechen hatte ich nicht - mal abgesehen von fast wöchentlichen Migräne Anfällen, die bis zu 3 Tagen anhielten und mich immer wieder vollkommen aus dem Verkehr gezogen haben. Nach einem Gespräch mit Ihnen machten Sie mir grosse Hoffnungen dieses Übel in den Griff zu bekommen. Mir hatte bis zu diesem Zeitpunkt jeder Arzt gesagt, Migräne ist eine Volkskrankheit und damit müsse man sich abfinden. Aber abfinden konnte ich mich damit doch nicht, denn wer unter Migräneanfällen leidet, weiss wovon ich rede. Also machten Sie den Versuch mit Rolfing dem Übel zu Leibe zu rücken. Um so überraschter war ich, dass ich bereits nach der zweiten Sitzung eine deutliche Besserung verspürte. Nach der fünften Sitzung war ich beschwerdefrei und das ist bis heute so geblieben. Aber nicht nur die Migräne ist weg sondern ich fühle mich auch rundherum wohler.

Ich bin Ihnen sehr dankbar...nie mehr Migräne...dass ist schon ein tolles Lebensgefühl. Da meine Tochter bei Ihnen noch in Behandlung ist und sich auf jede Sitzung mit Ihnen freut, sehen wir uns bald und ich "rolfingsüchtig" geworden bin, dann auch mit einem Termin für mich!

Leni

Liebe Frau Dotzauer,

ich freue mich schon sehr auf unsere nächste Sitzung. Rolfing ist einfach eine unglaubliche Methode. In den Winterferien waren wir Skifahren und ich konnte es nicht fassen, ich fühlte mich auf den Skiern viel sicherer und hatte (fast) keine Fussschmerzen,-krämpfe mehr. Ich habe wirklich oft an Sie gedacht und viele Male am Tage danke gesagt. Auch meine Querflöten-Lehrerin ist begeistert von meiner Haltung und meiner Atmung. Und last but laest kann ich wieder problemlos mit und ohne Absatz übers Pflaster laufen. Ich danke Ihnen für die 10 Rolfing- Sitzungen und freue mich auf weitere.

Christina

Bei meinem Sohn wurde nach der Geburt eine C1/C2 Blockierung festgestellt. Diese schränkte ihn in der Entwicklung seiner Koordinationsfähigkeit ziemlich ein. Als er sechs Monate alt war wurde er von Frau Dotzauer behandelt. Schon nach der ersten kurzen Session gab es sichtbare Ergebnisse. Nach nur drei Behandlungen (eine dauerte nicht länger als 10 min) in einem Abstand von ca. sechs Wochen ging es ihm viel besser. Seither ist die Blockierung aufgehoben und Nicolas ist lebendiger, kann sich besser im Raum orientieren, um seine Körperachse drehen, seine Entwicklung ging mit Riesenschritten voran.

Axel

Nach einer zehn jährigen professionellen Tanzkarriere, waren meine Muskeln nicht die gleichen wie zuvor, darüber hinaus war die Stellung meiner Hüftgelenke nicht normal und ich bekam auch durch das Abtrainieren und Bauchmuskelübungen die Rückenschmerzen nicht in den Griff.

Nach der Konsultation von Chiropraktikern und anderen Schulmedizinern wurde ich durch eine Anzeige auf Rolfing aufmerksam. Nach den ersten drei Sitzungen waren meine Rückenschmerzen vorbei, nach der fünften Sitzung hatte ich keine Fehlstellung mehr in der Hüfte und nach der zehnten Sitzung und jetzt ca. 15 Monate später, fühle ich mich in meinem Körper sehr wohl.

 

Liebe Viola, Vielen Dank für die Behandlung, ich hätte nicht gedacht, dass so etwas möglich ist.

Anja

Dass es so etwas wie Rolfing gibt, weiß ich schon länger. Ich wollte es auch immer mal ausprobieren, hab es aber ziemlich lange aufgeschoben, aus Gründen, die wohl jeder kennt: keine Zeit, kein Geld, nicht so wichtig, vielleicht doch nicht die 'richtige' Methode ...

 

Mitte 2003 war dann scheinbar der richtige Zeitpunkt: Seit meiner Kindheit habe ich diverse Probleme (Hüfte, Ischias, Kreuz). Das Maß war voll, als ich keinen Sport mehr machen konnte und der Orthopäde (mal wieder) nur Einlagen, Schmerzmittel und Krankengymnastik verschreiben wollte. Ich brauchte eine Behandlung, die die Ursachen und nicht die Symptome kurierte!

Außerdem wollte ich etwas für meine persönliche und spirituelle Weiterentwicklung tun. Mein inneres Erleben und mein körperlicher Ausdruck bildeten keine Einheit mehr, sondern waren irgendwie aus dem Gleichgewicht geraten.

Nachdem ich alle Rolfer Berlins einmal durchtelefoniert hatte, entschied ich mich nach einem ersten Kennenlern-Gespräch für Viola.

Fazit nach der momentan 7. Sitzung: Kaum mehr Schmerzen, ein viel entspannteres und 'runderes' Körpergefühl, Lob von allen Seiten über meine natürlich-aufrechte und anmutige Körperhaltung, mehr Beweglichkeit und 1 cm mehr Länge (oder Größe? ;-)). Außerdem hat sich einiges in meinem Leben getan: mit diversen 'Baustellen' konnte und wollte ich plötzlich nicht mehr leben und habe deshalb einige wichtige Veränderungen durchgemacht. Trotz dieser manchmal turbulenten Phasen habe ich heute mehr als noch vor einem halben Jahr das Gefühl, mehr ich selber zu sein und mein Leben nach meinen Vorstellungen (und nicht nach den Vorstellungen anderer) zu leben.

Pia

Ich habe nun die 3.Rolfing-Sitzung hinter mir und habe endlich wieder Hoffnung auf ein Leben ohne Rückenschmerzen.

Zu Viola bin ich trotz großer Skepsis gegangen. Ich hatte natürlich alles Mögliche probiert-vieles hat mir gut getan, die Schmerzen jedoch nicht längerfristig beseitigt. Da ich derzeit mitten in Prüfungen stecke und vor Schmerzen kaum noch aufrecht am Schreibtisch sitzen konnte, wollte ich es zumindest probieren.

Die erste Sitzung überzeugte mich bereits. Jetzt nach nur 3 Behandlungen, sitze ich stundenlang am Schreibtisch und kann kaum glauben dass mein Rücken so zufrieden damit ist. Ich habe kaum noch Rückenschmerzen und wenn dann bei weitem nicht so stark wie sonst. Ich habe morgens und vor allem nachts keine Schmerzen mehr. Wenn das wirklich vom Rolfen kommt (was ich stark annehmen muss) frage ich mich warum ich das nicht früher entdeckt habe!

Ich bin unendlich froh dass ich mich habe überzeugen lassen und danke dir Viola von ganzem Herzen für deine wunderbaren Behandlungen. Spüre dass es noch besser und noch 'freier' in meinem Rücken werden kann und freue mich sehr auf weitere Behandlungen.

Kai

Zu Viola und zum Rolfing bin ich auf Empfehlung einer Freundin gekommen (Liebe Grüße auch ;o) ). Eigentlich wollte ich vor allem was für mein Knie tun, das schon seit gut einem Jahr wehtat und einfach nicht besser wurde. Außerdem war ich stressbedingt ziemlich matschig, fühlte mich körperlich nur noch schlapp und war am Rand einer Nervenkrise.

Bei Viola habe ich mich gleich sehr wohl gefühlt, und das Ergebnis nach 6 Sitzungen ist

einfach erstaunlich: Nicht nur, dass ich geradezu sprühe vor Energie und inzwischen schon vergessen habe, welches Knie überhaupt verletzt war.

Ich kann jetzt auch fast mühelos absolut kerzengerade sitzen (was ich vorher noch NIE konnte!), bewege mich locker und elegant wie nie und atme viel tiefer und entspannter als früher. Außerdem wandeln sich (auch jetzt drei Monate nach der letzten Sitzung) meine Plattfüße immer mehr in normale Fußgewölbe (erkenne meine eigenen Fußabdrücke schon gar nicht mehr wieder...).

Vielen lieben Dank und

Grüße Viola!

Sei hiermit noch mal wärmstens weiterempfohlen!

Thomas

Ich hatte lange Jahre immer wieder Verspannungen und Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich. Diese entstanden durch Schreibtischarbeit und so versicherte mir eine Orthopädin, durch einen leichten Beckenschiefstand, der dann bestimmte Verspannungen nach sich zog.

Ich hatte, um die Haltungsfehler zu beeinflussen, schon einige Male Rebalancing-Sessions genommen, habe diese aber als teilweise sehr schmerzhaft empfunden, sowohl bei der Behandlung als auch in den Tagen danach- und ohne dass sich meine Probleme mit dem Nacken nennenswert gebessert hätten ( beim Rebalancing wird mit starkem Druck das gesamte Tiefenbindegewebe gelockert- der Schmerz ähnelte einem starken Muskelkater oder einer Zerrung). Ferner litt ich seit Jahren unter einer chronischen Nebenhöhlenentzündung.

Nun wollte ich es mit Rolfing probieren. Frau Dotzauer empfing mich in ihrem Behandlungsraum in der Güntzelstraße. Wir führten zunächst ein längeres Gespräch über meine Beschwerden und meine bisherigen Erfahrungen mit Körperarbeit. Dann legten wir gemeinsam fest, was denn mit der ersten Behandlung erreicht werden sollte: zunächst eine Aufrichtung des Beckens und damit einhergehend eine strukturelle Lockerung der Beinmuskulatur, damit sich mein Körper langsam wieder an die natürliche Haltung 'erinnert'. Die Behandlung war für mich sehr angenehm, ich wurde nur mit mäßigem Druck behandelt (anders als beim Rebalancing). Ich empfand ausser einem leichten Ziehen keine Schmerzen während der Behandlung. Direkt nach der Behandlung forderte Frau Dotzauer mich auf, einige Schritte durch den Raum zu gehen und 'mal nachzufühlen,wie es sich geht'. Ich merkte schon da, wie sich mein Körper (leicht) aufrichtete, und mein Gang war federnder und entspannter. Während der Behandlung hatte Frau Dotzauer auch mein Gesicht behandelt, ich spürte, dass ich besser Luft durch die Nase bekam- die Nebenhöhlen waren frei.

Mittlerweile habe ich schon vier Behandlungen bekommen, die ich alle als angenehm und keineswegs als schmerzhaft empfunden habe.

Frau Dotzauer hat mit sehr genauem, gutem Blick für die Veränderungen meines Körpers jedes Mal die richtigen Schritte unternommen, um meine Haltung zu verbessern. Ich habe in den Wochen zwischen den Behandlungen die Veränderungen in meinem Körper gespürt und auch die Wirkung, die die Aufrichtung und Entspannung der jahrelang verkrampften Muskeln bewirkt: Ich bin entspannter, gehe aufrechter, und habe endlich keine Schmerzen mehr im Nacken! Wenn doch mal nach langer Computerarbeit meine Schultern weh tun, gehe ich einfach bewusst in die aufrechte Haltung und lasse die Schultern fallen, dann geht es sofort besser. Auch das ist ein Fortschritt: Ich kann bewusst in die Haltung gehen, die für meinen Körper die richtige ist und mir bewusst machen, wo Verspannungen sitzen und wie ich sie lösen kann.

Sogar meine Nebenhöhlenprobleme gehen zurück: mein HNO- Arzt konnte beim letzten Besuch bestätigen, dass es 'momentan keine Entzündung gibt'.

Man sagt mir oft, ich sähe erholt und gut aus ( 'Waren Sie im Urlaub?' 'Nein- beim Rolfing!') Auf der Straße ziehe ich öfters die Blicke auf mich, denn ich gehe entspannt und aufrecht.

Es ist insgesamt ein Prozess der Bewusstwerdung, der sich durch den Körper in den Geist und die Seele fortsetzt.

 

Ich bin Frau Dotzauer für ihre Arbeit dankbar und kann Rolfing wirklich nur empfehlen.

Janina

….. herzlichen Dank für die bisherigen beiden Behandlungen! Schon nach der ersten Sitzung habe ich einen deutlichen Zuwachs der Beweglichkeit im unteren Rücken spüren können - ein erstaunlicher Sprung für die yogische Flexibilität war die Folge. Nachdem ich gestern ein zweites Mal bei dir war, kann ich spüren, wie meine Atem viel freier ist - wenn ich ein Bild verwenden würde, könnte man sagen, dass der Atem frei entlang der Wirbelsäule von oben nach unten und zurück fließen kann! Ich bin gespannt auf die weiteren Veränderungen... Alles Liebe, Janina

Claudia

Liebe Viola,

 

Ich hätte mir nie gedacht, dass mein Rücken irgendwann wieder gerade werden würde. Ich litt schon sehr unter Schmerzen und hängenden Schultern. Als ich vom Rolfing hörte, dachte ich, das wäre etwas für mich. Ich bin so glücklich, dass ich damals Viola getroffen habe. Sie hat mir gezeigt, dass man sich wirklich verändern kann. Nicht nur mein Rücken wurde gerader und die Schmerzen besser, auch persönlich habe ich mich sehr weiterentwickelt. Ich fühle mich in meinem Körper einfach wieder wohl und das ist so schön! Liebe Viola, danke für alles! Es geht gar nicht anders, ich muss einfach immer wieder mal zu dir kommen!

Marion

Ich bin gemeinsam mit meiner Tochter (13 Jahre) bei Frau Dotzauer in Behandlung. Die Ergebnisse nach vier Sitzungen sind beeindruckend. Meine Tochter neigte zu einer sehr schlaffen Köperhaltung mit hängenden Schultern. Sie hat sich mittlerweile merklich aufgerichtet, sitzt und geht ganz anders. Sie wirkt insgesamt größer. Rolfing wirkt auch auf die Persönlichkeit. Ich habe den Eindruck, längst Vergessenes wird wieder „hochgeholt“. Meine Tochter hat zum Beispiel wieder angefangen zu malen und wirkt auf mich strukturierter. Von den Ergebnissen beeindruckt, bin ich inzwischen auch bei Frau Dotzauer in Behandlung. Ich habe an den oberen Halswirbeln einen kleinen Buckel, der inzwischen, nach drei Behandlungen, kleiner geworden ist. Ich bin beweglicher und fühle mich aufrechter und stärker geerdet. Außerdem hat sich meine Körperwahrnehmung verändert. Ich bin Frau Dotzauer sehr dankbar und kann sie von Herzen weiterempfehlen.

  

  • Weiß Facebook Icon

Rolfing® - Strukturelle Integration   ©Viola Dotzauer, Rolfing® Berlin, 2020.    Design: UNIKAT